Bitcoin Investor Erfahrungsbericht 2018: ist die Plattform seriös oder Abzocke?

Home » Trading » Bitcoin Investor Erfahrungsbericht 2018: ist die Plattform seriös oder Abzocke?
Dezember 6, 2018
Bitcoin Investor Erfahrungsbericht 2018: ist die Plattform seriös oder Abzocke?

Handelt es sich beim Bitcoin Investor um Betrug? Wir haben den Kryptowährungsbroker und sein Angebot einmal unter die Lupe genommen:

Allgemeine Informationen rund um das Thema Kryptowährungen

Bei Kryptowährungen handelt es sich um digitale Zahlungsmittel, die auf unterschiedlichen, kryptographischen Systemen – den so genannten Blockchains – basieren. Im Gegensatz zum Zentralbankgeld werden diese nicht von einer zentralen Instanz erstellt und ausgegeben, sondern können von ihren Nutzern komplett selbst erstellt werden. Die erste Kryptowährung der Welt – der Bitcoin – wurde bereits im Jahre 2009 ins Leben gerufen. Zum aktuellen Stand (Dezember 2018) gibt es weltweit rund 4.500 Kryptowährungen, die jeweils auf eigenständigen Blockchains und digitalen Signaturen beruhen. Die Herstellung der digitalen Coins erfolgt über den so genannten „Mining-Prozess“, bei welchem die Kryptowährungen durch komplizierte Rechenprozesse hergestellt werden. Bisweilen haben sich Kryptowährungen wie z.B. der Bitcoin zwar vorrangig im Online-Handel etabliert, jedoch blühte innerhalb der vergangenen zwei Jahre vor allem eine rege Investmentbewegung rund um die digitalen Währungen. Mittlerweile können die einzelnen Kryptos in Währungspaaren gegeneinander sowie in Form von Krypto-CFDs gehandelt werden. Mit einer Markgesamtkapitalisierung in Höhe von 125 Billionen Euro steht dem Kryptowährungen gemäß Expertenmeinungen noch eine glänzende Zukunft bevor. Mit der vollautomatisierten Bitcoin-Handelssoftware Bitcoin Investor können potentielle Anleger schon heute vom immer stärker aufblühenden Krypto-Handel profitieren – wir haben uns das lukrative Angebot des Bitcoin Investor daher einmal genauer angesehen und haben alle relevanten Erfahrungen mit dem Anbieter in einem kurzen Artikel niedergeschrieben.

Die wichtigsten Fakten zum Anbieter Bitcoin Investor im Überblick

  • Bitcoin Investor bietet ein kostenloses Demokonto
  • geboten wird zudem eine übersichtliche und intuitiv bedienbare Handelsoberfläche
  • Erzielung hoher Renditen über Bitcoin Investor möglich
  • Auszahlungen werden binnen 24 Stunden realisiert
  • viele Zahlungsmöglichkeiten (MasterCard, VISA, GiroPay sowie Skrill, Neteller und Sofort-Überweisung)
  • zahlreiche Investmentmöglichkeiten (Kryptowährungen & Krypto-CFDs, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Forex)
  • Bitcoin Investor Software wurde von Oskar Weber entwickelt
  • Bitcoin Investor verfügt über offizielle Webseite mit Kontaktdaten
  • Handel bereits ab 250 US-Dollar (ca. 220 Euro) Mindesteinzahlung möglich

Bei Bitcoin Investor handelt es sich um eine hochspezialisierte Handelssoftware, speziell für Kryptowährungen, die jedoch insgesamt darauf ausgerichtet ist, den Handel mit verschiedenen Assetklassen deutlich zu vereinfachen. Die Software – wurde diese vom Nutzer einmal auf dessen individuelles Anlegerprofil eingerichtet – handelt völlig automatisiert und trifft eigenständige Investmententscheidungen. Das angelegte Kapital wird vom Bitcoin Investor digital verwaltet und in verschiedene Finanzprodukte wie z.B. auch Kryptowährungen, Krypto-CFDs oder andere Assetklassen wie z.B. Aktien, Indizes oder Rohstoffe investiert. Neben dem automatisierten Trading-Assistenten können potentielle Anleger aber auch selbst aktiv werden und manuellen Handel über den Bitcoin Investor betreiben.

So funktioniert der Handel mit dem Bitcoin Investor – unsere Erfahrung, die wir im Bitcoin Investor Test mit dem Handel über den Anbieter gesammelt haben:

Gemäß unserer Bitcoin Investor Erfahrung, die wir im großen Bitcoin Investor Test 2018 sammeln konnten, müssen folgende, drei Schritte ausgeführt, um den Handel beim Anbieter über ein privates Investorenkonto starten zu können:

  1. Registrierung & Verifizierung eines neuen Kundendepots bei Bitcoin Investor
  2. Ersteinzahlung von Anlagekapital (mindestens 250 US-Dollar oder 220 Euro)
  3. Automatisierte Handelsstrategie bei Bitcoin Investor einrichten oder einfach manuell traden

Indem sich der potentielle Anleger für eine automatisierte Vermögensverwaltung entscheidet, etabliert dieser zunächst eine individuelle Handelsstrategie auf der Handelsplattform von Bitcoin Investor. Diese kann entweder sicherheitsorientiert, ausgeglichen, chancenorientiert oder risikoaffin sein und kann überdies verschiedene Anlageklassen integrieren. Zudem kann sich der potentielle Anleger dafür entscheiden, ob entsprechende Gewinne, die die Bitcoin Investor Handelssoftware realisiert, direkt auf das Referenzkonto überwiesen oder diese lieber wieder reinvestiert werden sollen. Beim Handel erzielte Gewinne können sich Anleger jederzeit auszahlen lassen – die etwaigen Auszahlungsanfragen werden gemäß unserer Erfahrung schnell und sicher ausbezahlt.

Ein Anlegerkonto bei Bitcoin Investor eröffnen – so geht’s:

Um sich beim Bitcoin Investor-Anbieter ein Anlegerkonto zu eröffnen, müssen hierfür zunächst die entsprechenden Kontoeröffnungsunterlagen auf der Bitcoin Investor-Webseite heruntergeladen und ausgefüllt werden. Hier müssen unter anderem z.B. persönliche Daten wie Wohnadresse, Email-Adresse sowie Telefonnummer für Rückfragen angegeben werden. Darüber hinaus müssen individuelle Trading-Erfahrungen, die der potentielle Neukunde bereits gesammelt hat, mitangegeben werden, um dessen Risikoprofil für das spätere Trading festlegen zu können. Sind alle Unterlagen gemäß den Vorgaben ausgefüllt, so müssen diese entweder per Post-Ident (in einer Filiale der Deutschen Post) oder per Video-Ident direkt über den Anbieter noch verifiziert werden – hierfür wird ein gültiges Ausweisdokument wie z.B. der Personalausweis oder der Reisepass benötigt. Sind alle Unterlagen ausgefüllt, verifiziert und beim Bitcoin Investor-Anbieter eingegangen, so hat unsere Erfahrung gezeigt, dass dieser innerhalb weniger Tage die schlussendliche Eröffnung des neuen Anlegerkontos vornimmt und dieser dann auch die dazugehörigen Eröffnungsdaten zusendet.

Diverse Bitcoin Investor-Erfolgsstories, die wir in unserem großen Test in Erfahrung bringen konnten:

„Auch ohne entsprechende Vorkenntnisse konnte ich innerhalb 3 Tagen Trading bereits 1245,31 Euro Gewinn realisieren“ (Berndt, 41, Autohändler aus Berlin)

„Letzten Monat habe ich meinen Verdienst mit dem Bitcoin Investor auf sage und schreibe 32.510,89 Euro erhöhen können und es läuft weiterhin von Tag zu Tag besser“ (Franziska, 33, Hausfrau aus Frankfurt am Main)

„Bis zu 5.489 Euro Gewinn sind theoretisch tagtäglich möglich“ (großer Bitcoin Investor Betrug Test 2018)

„Die Bitcoin Investor-Handelsplattform gleicht einer Geldmaschine, die allein im vergangenen Monat satte 25.120.477 Euro an Gewinnen ausgeschüttet hat“ (Richard, 47, IT-Wirtschaftsexperte aus Stuttgart)

Häufig gestellte Fragen, auf die wir im Bitcoin Investor Test 2018 gestoßen sind:

„Wieviel Kapitaleinsatz ist mindestens notwendig, um mit dem Handel über den Bitcoin Investor starten zu können?“

Antwort: Bereits ab 250 US-Dollar oder 220 Euro können potentielle Anleger mit dem manuellen oder automatisierten Handel über den Anbieter beginnen.

„Welche Möglichkeiten gibt es für Trader mit wenig Erfahrung, sich zunächst ein wenig im Trading zu probieren?“

Antwort: Der Anbieter stellt seinen Nutzern ein kostenloses Demokonto mit Spielgeld zur Verfügung, mit welchen in Form von Realtime-Kursen alle relevanten Handelsbefehle ausgeführt werden können. Das Demokonto kann demnach auch von erfahrenen Tradern genutzt werden, um individuelle Handelsstrategien vor deren Scharfschaltung erst einmal in der Demo-Version zu testen.

„Mit welchen Anlageinstrumenten kann beim Bitcoin Investor Handel betrieben werden?“

Antwort: Zur Verfügung stehen die Anlageklassen CFDs, Aktien, Indizes sowie Kryptowährungen, Rohstoffe und auch verschiedene Forex-Währungspaare.

„Steht Kunden von Bitcoin Investor ein Kundensupport zur Verfügung?“

Antwort: Ja. Auf der Bitcoin Investor-Webseite können potentielle Kundenanfragen per Mail an den Bitcoin Investor-Kundensupport gesendet werden. Innerhalb kurzer Zeit werden alle Kundenanfragen gemäß unserer Erfahrung in der Regel auch schnell beantwortet.

Einige Rechenbeispiele unserer im großen Bitcoin Investor Betrug Test durchgeführten Investitionen und deren Renditepotential

Innerhalb unseres unabhängigen Betrug Test haben wir zunächst 1.000 Euro auf der Bitcoin Investor-Plattform angelegt und haben diese automatisiert traden lassen. Folgende Ergebnisse konnten wir nach ungefähr 3 Tagen realisieren:

Startkapital: 1.000,00 Euro
Endkapital: 13.432,97 Euro
Rendite auf das eingesetzte Kapital: 34,32 Prozent!

Unsere Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass mit dem Bitcoin Investor Tagesgewinne von bis zu 5.489 Euro möglich sind! Diese derartig hohen Gewinne können realisiert werden, weil die automatisierte Handelssoftware stellenweise mehrere hundert Trades pro Stunde absetzt. Die dadurch erzielten Kleingewinne von oftmals nur wenigen Euros summieren sich jedoch über den Verlauf eines Handelstages stellenweise zu gewaltigen Gesamtgewinnen.

Unser Fazit zum großen Bitcoin Investor Betrug Test 2018 und was es sonst noch zu beachten gilt

Unsere Erfahrung mit dem Anbieter hat gezeigt, dass es sich bei Bitcoin Investor um eine seriöse und vor allem auch lukrative Kryptowährungsplattform handelt. Das Handelsangebot an verschiedenen Anlageklassen konnte im Test durchaus überzeugen – ebenso gut gefiel uns der zuverlässige Kundensupport, den der Anbieter seinen Anlegern zur Verfügung stellt. Wie auch bei anderen Anlageinstrumenten handelt es sich beim Bitcoin Investor-Anbieter um ein Broker für spekulative Finanzprodukte, die nur mit Geld gehandelt werden sollte, dessen potentiellen Verlust der jeweilige Anleger im schlimmsten Fall auch verschmerzen könnte. Wird ein geeignetes Money-Risk-Management befolgt, so stehen dem entsprechenden Anleger nahezu ungeahnte Rendite-Möglichkeiten über die Plattform offen. Gemäß unserer Erfahrung aus dem Test ist der Bitcoin Investor-Anbieter daher wärmsten Gewissens zu empfehlen.

Häufige Suchbegriffe: Bitcoin Investor Erfahrungsbericht, Bitcoin Investor Erfahrungsbericht 2018, Bitcoin Investor Erfahrungsbericht 2019, Bitcoin Investor Test, Bitcoin Investor Test 2018, Bitcoin Investor Test 2019, Geld verdienen mit Bitcoin Investor, Bitcoin Investor Erfahrung, Bitcoin Investor Erfahrungen 2018, Bitcoin Investor Erfahrungen 2019, Bitcoin Investor seriös, Bitcoin Investor Abzocke, Bitcoin Investor Betrug

Unsere Empfehlung:
Vorteile
  • Kostenfreies Demokonto
  • Handel ab 250 US-Dollar
  • Hohe Renditen möglich
  • 24-Stunden Auszahlung
Zum Anbieter
User Meinungen:
  • Melia Y.-Z.

    12 Apr 2019

  • Tom Bernhard

    08 Mai 2019

  • Christian

    24 Mai 2019

aus
Minuten vergangen
© Copyright 2018 Finanzgötter. Designed by Space-Themes.com.