Bitcoin Revolution Erfahrungen & Test 2018

Home » Trading » Bitcoin Revolution Erfahrungen & Test 2018
November 26, 2018
Bitcoin Revolution Erfahrungen & Test 2018

Begriffe wie Blockchain, Kryptowährungen und Bitcoin tauchen in den letzten Jahren verstärkt in den Finanznachrichten auf. Oft geht es dabei um spektakuläre Gewinne und ebenso dramatische Kursabstürze. Fest steht, die digitalen Währungen sind aus der Finanzwelt nicht mehr wegzudenken und die Märkte für Bitcoin, Etherium, IOTA und Co boomen regelrecht. Höchste Zeit also, sich mit der Materie auseinanderzusetzen und zu investieren. Doch wo fängt der Einsteiger an und welche Strategien sollte er verfolgen? Die automatische Trading-Software Bitcoin Revolution verspricht auch unerfahrenen Händlern satte Gewinne. Zu schön um wahr zu sein oder die nächste Bitcoin Revolution auf dem digitalen Geldmarkt? Die Funktionsweise von Bitcoin Revolution und was Kryptowährungen und Bitcoin überhaupt sind, soll im Folgenden geklärt werden.

Bitcoin, Blockchain und das digitale Geld der Zukunft

Dass Bitcoin eine sogenannte digitale Kryptowährung ist, ist heutzutage sämtlichen Menschen bekannt. Dahinter versteckt sich eine auf kryptologischen Verfahren aufbauende Datenbank Namens Blockchain. Die Blockchain stellt dabei so etwas wie das Betriebssystem der eigentlichen Währung dar und sichert das System durch starke Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnik gegen unbefugte Eingriffe von außen ab. Kryptowährungen existieren im Gegensatz zu nationalen Geldwährungen rein digital, es gibt also weder physisches Geld oder Zentralbanken, die die dieses in Umlauf bringt. Vielmehr sind Digitalwährungen vollkommen dezentral organisiert und werden durch einen Prozess, der Mining genannt wird, ausgeschüttet. Theoretisch kann sich jeder am Mining beteiligen, doch in der Praxis lohnt sich dies bereits seit Jahren nicht mehr. Hochleistungshardware und exorbitante Energiemengen sind inzwischen Notwendig, um das Mining halbwegs gewinnbringend zu betreiben. Die wirklichen Gewinne werden bei Kryptowährungen längst auf den Kryptomärkten gemacht. Leider sind die diese, auch durch das Fehlen staatlicher Finanzpolitik, extrem anfällig für Kursschwankungen. Hier liegt sowohl Gefahr als auch Chance für Finanzanleger. Durch die richtigen Strategien für Kauf und Verkauf der Digitalmünzen lassen sich gerade aus diesen Oszillationen hohe Gewinnmargen generieren. Doch es gab auch immer wieder schmerzliche Verluste. Dies kratzte stark am Image der Kryptobörsen. Dennoch werden Kryptowährungen nicht wieder verschwinden, denn aufgrund ihrer Sicherheit und dezentralen Struktur, sowie dem zunehmenden Vertrauensverlust in nationale Währungen werden diese bereits als die Zukunft des Geldes angesehen.

Die Bitcoin Revolution

Kryptowährungen haben also zu einer regelrechten Geldrevolution geführt und das Verständnis davon, was Geld eigentlich ist und sein kann, für immer verändert. Trotz einer großen Faszination, die Bitcoin auf finanzaffine Händler ausübt, scheuen viele von ihnen den Kryptomarkt noch immer. Zu undurchsichtig und hektisch, ja beinahe explosiv scheint dieser zu sein. Hinzu kommt die Notwendigkeit intensiver Recherche, denn nur wer gut informiert ist, hat überhaupt eine Chance sich hier längerfristig behaupten und somit Geld verdienen zu können. Ein Markt, der so lebhaft wie der Kryptomarkt ist, will rund um die Uhr beobachtet und zukünftige Entwicklungen müssen antizipiert werden. Stets zeitaktuelles Informieren und blitzschnelles Reagieren führen dazu, dass der Handel mit Kryptowährungen eine Aufgabe in Vollzeit ist. Da die wenigsten diese Ressourcen aufbringen können und wollen, möchte die Software Bitcoin Revolution hier einen Ausweg schaffen und den Handel mit den digitalen Münzen auch für Nicht-Vollzeit-Trader öffnen. Die Idee hinter Bitcoin Revolution ist den Handel vollständig zu automatisieren. Dazu scannt das Programm Bitcoin Revolution die aktuellen Kursverläufe und nimmt selbstständig eine Einschätzung ihrer zukünftigen Entwicklung vor. Durch die Kombination finanzmathematischer Verfahren, Wahrscheinlichkeitsrechnung und digitaler Rechenleistung erfolgen die Prognoserechnungen innerhalb von Sekunden und können zeitnahe Kursverläufe mit einer nahezu hundertprozentigen Wahrscheinlichkeit vorhersagen. Unterstützt werden die Echtzeitberechnungen bei Bitcoin Revolution durch einen Zugriff auf eine umfangreiche Finanzdatenbank. Dadurch schafft es Bitcoin Revolution, dem Markt stets ein kleines, aber entscheidendes bisschen voraus zu sein.

Bitcoin Revolution „unter die Haube“ geschaut

Hinter dem Konzept von Bitcoin Revolution steht eine mächtige Plattform sowie eine an diese angebundene Software, die dadurch Zugriff auf die umfangreichen Datenbankbestände der Plattform erlangt. Die Software scannt die Kurse analysiert diese durch ein Set umfangreicher Algorithmen. Gerade Neulingen gelingt hier durch eine übersichtliche und einfach zu handhabende Benutzeroberfläche rasch der Einstieg. Doch damit ist der Funktionsumfang der Bitcoin Revolution Software noch nicht beendet, denn sie ist außerdem noch in der Lage, Marktentwicklungen genau zu beobachten und Gewinnchancen in Echtzeit zu kalkulieren. Doch der eigentliche Clou von Bitcoin Revolution ist der vollautomatische Handel. Durch dieses Feature kann das Programm autonom an der Kryptobörse spekulieren. Es ist also kein zusätzlicher Aufwand nötig, einmal angestoßen, läuft alles von selbst. Die Devise heißt: Zurücklehnen und genießen, während die Maschine schuftet. Der Algorithmus von Bitcoin Revolution kauft oder verkauft dabei je nach zuvor analysierter Marktlage Bitcoins und schreibt die daraus generierten Gewinne auf dem eigenen Nutzerkonto gut. Selbstverständlich steht es dem erfahrenen Nutzer noch immer frei, in den Automatismus einzugreifen, um seine Käufe und Verkäufe manuell durchzuführen.

Durch den vollautomatisierten Handel erwirtschaften die Nutzer von Bitcoin Revolution laut einschlägigen Finanzportalen täglich Gewinne von 1.111,36 Euro! Der Aufwand ist dabei wirklich phänomenal gering, denn nur durchschnittlich 20 Minuten müssen in die Arbeit mit dem Kryptohandel aufgewendet werden. Den Gewinnen sind dabei keine Grenzen gesetzt, das Programm Bitcoin Revolution kennt kein Limit, ist zudem vollkommen kostenlos und es fallen auch keine Maklergebühren, Provisionen oder sonstige versteckte Kosten an. Nutzer verfügen hundertprozentig über ihr investiertes Geld, das ihnen jederzeit ohne Verzögerung zum Abheben bereitsteht.

Teil der Bitcoin Revolution werden

Bitcoin stand am Anfang einer Geldrevolution, die durch Bitcoin Revolution nun konsequent fortgesetzt wird. Dahinter steckt die Idee, dass alle von Geld profitieren sollen und können. Um Teil dieser Revolution zu werden, muss ein Konto auf der Plattform “Bitcoin Revolution” eröffnet werden. Dieser Zugang kann in wenigen Minuten auf der Webseite des Bitcoin Revolution Projekts eingerichtet werden und verlangt als obligatorische Daten Vorname, Name und die E-Mail-Adresse des Users. Die eigene Rufnummer kann ebenfalls optional zu Supportzwecken hinterlegt werden. Nicht optional ist die Angabe eines Passworts, mit dem sich später in den Account eingeloggt werden kann. Der Registrierungsprozess wird mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen. Bevor es dann wirklich losgehen kann, bekommt der neu angemeldete Nutzer eine vom System generierte E-Mail an die von ihm angegebene Adresse gesandt und der Verifikation dient, indem der Bitcoin Revolution Account durch einen Link bestätigt wird. Ist dies erledigt, kann damit begonnen werden, ein Mindestkapital beim Anbieter einzulagern. Dieses beträgt 250 Euro und ist ausschließlich für den Handel bestimmt. Für diesen arbeitet das Bitcoin Revolution-Projekt mit dem renommierten Online-Broker eMarkets Trade zusammen. Um einen Trade zu starten, wird auf dessen Seite weitergeleitet, wo dann erstmalig noch einmal ein paar persönliche Daten angegeben werden müssen. An dieser Stelle kann auch das automatische Traden aktiviert werden, danach bleibt nichts weiter zu tun, als den gewünschten Betrag für den Handel einzusetzen und der Algorithmus beginnt mit seiner Arbeit.

Besonders positiv kann die Kundenbetreuung bei Bitcoin Revolution hervorgehoben werden. Diese hält sich rund um die Uhr zur Verfügung und steht bei Fragen bezüglich des Programms mit gutem Rat per E-Mail oder in einem 24-Stündigen Live-Chat zur Seite.

Das Fazit zum Bitcoin Revolution Test 2018

Die patentierte Technologie von Bitcoin Revolution verspricht durch modernste Algorithmen dem Markt immer ein kleines Stück voraus zu sein und ermöglicht es durch automatisierte Trades auch Einsteigern von den Gewinnen bei Bitcoin zu profitieren. Natürlich ist bei solchen Versprechen zuerst einmal immer gesunde Skepsis geboten, gerade da es viele Schreckensmeldungen über große Verluste bei dem Handel mit Kryptowährungen gibt. Doch diese Rückschläge sind meistens auf falsche Strategien der Anleger zurückzuführen, auf menschliche Vermutungen und Fehleinschätzungen, die den Krypto-Markt in Verruf brachten. Bitcoin Revolution unterliegt diesen Schwächen nicht, sondern operiert mit Statistiken, Datenbanken und finanzmathematischen Methoden. Mühselige Recherchen und aufwändige Chart- und Marktanalysen gehören damit der Vergangenheit an.

Häufige Suchbegriffe: Bitcoin Revolution Erfahrungsbericht, Bitcoin Revolution Erfahrungsbericht 2018, Bitcoin Revolution Erfahrungsbericht 2019, Bitcoin Revolution Test, Bitcoin Revolution Test 2018, Bitcoin Revolution Test 2019, Geld verdienen mit Bitcoin Revolution, Bitcoin Revolution Erfahrung, Bitcoin Revolution Erfahrungen 2018, Bitcoin Revolution Erfahrungen 2019, Bitcoin Revolution seriös, Bitcoin Revolution Abzocke, Bitcoin Revolution Betrug

Unsere Empfehlung:
Vorteile
  • Kostenfreies Demokonto
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Hohe Rendite möglich
  • 24-Stunden Auszahlung
Zum Anbieter
aus
Minuten vergangen
© Copyright 2018 Finanzgötter. Designed by Space-Themes.com.